Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d665268718/htdocs/app666957415/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2695

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d665268718/htdocs/app666957415/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2699

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/27/d665268718/htdocs/app666957415/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3581
Ganzheitlicher Wellness Therapeut /in nach SiJuMa - SiJuma Zentrum für Massagen, Gesundheit & Prävention
0721-9145836 info@sijuma.de

Ganzheitlicher Wellness Therapeut /in nach SiJuMa

 

 

1. Vorwort

Die intensive und exklusive Ausbildung zum/r ganzheitlichen Wellness Therapeut /in wurde von uns entwickelt und die Kursinhalte sehr sorgsam und praxisbezogen gewählt. Diese sind, ausgehend unserer Erfahrung der letzten 14 Jahre bedarfsorientiert und zielgerichtet für die Ansprüche, welche derzeit wichtig. Auch hierbei zählt unser Akademie – Wahlspruch: Aus der Praxis für Ihre Praktische Arbeit.

 

 

2. Zielgruppe

Die Ausbildung ist eine Zusatzqualifikation mit einem hohen Praxisanteil. Besonders für Berufen aus den Bereichen Gesundheit, Prävention, Medizin, Sport und Fitness, Tourismus, Kosmetik und Beauty. Sie wird ebenfalls in Wochenendblöcken durchgeführt.Teilnahmevoraussetzungen sind: das Interesse an Massagen, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, Koordinationsfähigkeit, Empathie und kaufmännisches Denken. Medizinische Vorkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich. Alter: 25 Jahre und gute Deutschkenntnisse.

 

 

3. Darum gehts

Wellness bedeutet in erster Linie körperliches Wohlbefinden. Wellness sollte aber auch Entspannung, Gesundheit, Fitness und eine Balance zwischen Körper, Geist und Seele integrieren. Angesichts der andauernden Problematik des Gesundheitswesens sollten Sie sich als „ganzheitliche/r Wellness-Therapeut/in“ begeistern können, den Menschen eine gesunde Lebensweise, das Bewusstsein und die Eigenverantwortung für ihren eigenen Körper nahe zu bringen und zu vermitteln. Gesundheitsförderung und Prävention sind hierbei die beiden wichtigsten Eckpfeiler – die sanfte Hilfe von Mutter Natur wird hierbei mit einbezogen.

 

 

4. Lehrgangsziel

Der Lehrgang „ganzheitlicher Wellness-Therapeut“ qualifiziert die Teilnehmer zur gesunden Lebensführung professionell zu beraten und zu behandeln. Durch den zielgerichteten Einsatz gesundheitspsychologischer Techniken werden diese beim Aufbau und der Beibehaltung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils unterstützt. Im Fokus stehen dabei das in-dividuelle Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungsverhalten. Um möglichst viele Zielgruppen zu erreichen und deren gesundheitsbeeinflussenden Lebensumstände hinreichend mitzuberücksichtigen, sind sie in der Lage, gesundheitsfördernde Maßnahmen in den Handlungsfeldern Massagen, Ernährung und Stressbewältigung für verschiedene Lebenswelten, wie z. B. KiTa, Schule, Betrieb oder Gemeinde, zu planen und umzusetzen.Die Ausbildung zum/r „ganzheitlichen Wellness-Therapeut/in“ ist sehr abwechslungsreich und komplex. Jeder Kursteilnehmer muss die ersten 3 Basismodule besucht haben, damit der Wissensstand gegeben ist. Damit sind die Grundvoraussetzungen eines weiteren modularen Aufbaus geschaffen.

 

 

5. ZULASSUNGSVORAUSSETZUNGEN

Spass im Umgang mit Menschen und gesundheitslelevanten Themen, das Herz am „Rechten Fleck“, Eigenschaften zu empathischen Handeln von Vorteil. Weitere fachlich fundierte Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

 

6.   LEHRGANGSMETHODIK

Geschult werden die Teilnehmer in theoretischen und praktischen Teil.

 

 

7.   ABSCHLUSS

SiJuMa Akademie Lehrgangszertifikat.

 

 

8.  DOZENTEN

 

Die Durchführung der Maßnahme zum ganzheitlicher Wellness-Therapeut nach SiJuma in Karlsruhe ist neu und erfolgt durch ein exklusives Dozententeam. Dieses ist sein mittlerweile 15 Jahren in diesem Bereich erfolgreich tätig,                                                           nach dem Motto: Aus der Praxis für die Praxis.

 

 

  Jürgen Scheidt

Jürgen Scheidt

Jürgen Scheidt

·         Jahrgang 68, verheiratet, keine Kinder                                                                                                                                      

·         Ausbildung zum Industriekaufmann,

·         ADA – Schein (Ausbildung der Ausbilder) mit IHK Prüfung

·         Massagetherapeut

·         Naturheilkundeberater DNB

·         2019 Zertifikatslehrgang Managementtraining für Führungskräfte (IHK)

·         Seit 2008 selbständig, GF der SiJuMa GbR – Zentrum für Massagen, Gesundheit & Prävention, seit 2009 Praxis in KA-Durlach

Simone Scheidt

Wir über uns

Simone Scheidt

·         Jahrgang 75, verheiratet, keine Kinder  

·         Lehre als Arzthelferin

·         Massagetherapeutin

·         Wellness-Trainerin

·         Naturheilkundeberaterin DNB

·         Seit 2008 selbständig, GF der SiJuMa GbR – Zentrum für Massagen, Gesundheit & Prävention, seit 2009 Praxis in KA-Durlach

 

 

9. LEHRGANGSINHALTE

 

  • Zeitrahmen der Seminartage: Die Kurse finden an 12 Wochenenden (Fr. 14.00h – 18:00h; Sa. 9:00h – 18:00h & So. 10:00h – 14:00h) statt.
  • Ausbildungsgebühren:      4320,00 Euro inkl. umfangreichem Begleitmaterial, Prüfungsgebühr, Snacks und Getränke
  • Zahlungsmöglichkeiten: Vorauszahlung in einer Summe bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn oder Ratenzahlung 12 Raten a 360,00 € möglich
  • Teilnehmerbegrenzung: max. 8 Personen
  • Mindestteilnehmeranzahl damit der Kurs stattfindet = 4

Abschluss-Zertifikat: nach der Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat

„ganzheitlicher Wellness-Therapeut nach SiJuMa“

 

Inhalte der Ausbildung:

 

Block 1 = Rückenmassage:
Schwerpunkte sind Theorie und Praxis, Geschichte der Massage, Anatomie, Grifftechniken, Durchführung einer klassischen Rückenmassage 30 Min.

 

Block 2 = Schulter-Nacken-Massage, sowie „chair-massagen“:
Schwerpunkte sind Theorie und Praxis, Anatomie, Durchführung einer Schulter-Nacken-Massage 20 Min., Durchführung einer „chair-massage“ 15 Min.

 

Block 3= Ganzkörpermassage:
Schwerpunkte Theorie und Praxis, Anatomie, Durchführung einer Ganzkörpermassage 90 Min.

 

Block 4 = Ernährung:
Theorie und Praxis, Vollwerternährung, Säure-Basen-Haushalt

 

Block 5= Entspannung:
Stress, Burnout, verschiedene Entspannungsmethoden

 

Block 6 = Energiewochenende:
Theorie und Praxis, Chakrensystem, Meridiansystem, Kraft der Farben, Lichtwesen, Durchführung einer energetischen Behandlung

 

Block 7 = Naturwochenende:
Theorie und Praxis, Aromatherapie, Kräuter, Kräuterstempelmassage, selbst gemachtes Massageöl

 

Block 8 = Ergonomie und Bewegung:
Theorie und Praxis, Haltungsschäden, Dehnübungen, Bewegungstraining

 

Block 9 = Kosmetische Lymphdrainage & Fasziensystem:
Theorie und Praxis, Anatomie, Bindegewebe, Durchführung einer kosm. Lymphdrainage 60 Min.

 

Block 10 = Hot-Stone-Massage & Fußrelaxzonenmassage:
Theorie und Praxis, Durchführung einer Hot-Stone-Massage, Durchführung einer Fußrelaxzonenmassage

 

Block 11 = Kaufmännische Grundlagen, Marketing, Rechtliches:
Existenzgründung, Werbung, Versicherungen, Management, Haftung, etc.

 

Block 12 = Workshop – „Dein eigenes Wellness-Programm“:
Planung und Beratung einer individuellen Wellness-Behandlung einer fremden Person 2-3 Stunden

 

Prüfung (schriftlich, mündlich und praktisch):
1 Tag Abschlussprüfung, schriftliche Prüfung mit Fragen aus dem Lehrgangsstoff, mündliche Prüfung einzel, praktischer Prüfungsteil (Massage/Behandlung über 30 Min. nach Wahl), Zertifikat-Übergabe, gemeinsames Essen, Verabschiedung.

 

Änderungen vorbehalten.

Zurück zur Akademie-Seite mit folgendem Link:

SiJuMa Akademie