MASSAGEN/BEHANDLUNGEN

Unsere Massagen sind professionell und exklusiv. Sie stehen für Kompetenz und Qualität.

Um auf Ihre persönliche Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können, stellen wir nach einem kurzen Vorgespräch eine individuelle Behandlung zusammen. In den meisten Fällen ergibt sich dabei eine Kombination aus den verschiedenen Massageformen.

 

 

 

 

Klassische Rückenmassage oder

Schulter-Nacken-Massage:

 

Bei Verspannungen, leichten Schmerzen und Erschöpfung hilft Ihnen die klassische Rückenmassage. Die Steigerung des Wohlbefindens gibt Ihnen neue Kraft Ihren Alltag zu meistern. Durch verschiedene Massagegriffe wie Streichungen, Knetungen und Zirkelungen wird die gesamte Schulterpartie, der Nacken bzw. die Rückenmuskulatur sanft gelockert.

 

 

 

Ganzkörpermassage

 

Die klassische Ganzkörpermassage führt zu einer tiefgreifenden und wohltuenden Harmonisierung und Entspannung. Je nach Zeitumfang (60 Min., 90 Min., 120 Min.) umfaßt sie Rücken, Arme, Beine, Füße und den Bauch. Diesbezüglich beraten wir Sie gerne.

 

 

 

Sport-Massage

Die Sport-Massage ist eine gesonderte Form der klassischen Massage. Hierbei unterscheidet man zwischen Vor-, Zwischen-, und Nachwettkampfmassagen, die in ihrer Intensität und Grifftechniken unterschiedlich sein können. Das Ziel ist die Lockerung, die Regeneration und die Entschlackung im Gewebe. Des weiteren wird die Effektivität des Trainings erhöht und das geistige und körperliche Wohlbefinden gesteigert.

 

 

Trigger-Points

Triggerpunkte in der Muskulatur sind die Quelle vielen Schmerzübels. Denn Triggerpunkte (Knoten) sind Verdickungen der Muskelfasern, die meist in den tieferen Muskelschichten liegen. Dies hat Auswirkungen auf den gesamten Muskel: er verkürzt sich, kann nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt werden und kann sehr schmerzen. Das Ziel liegt darin, zunächst die Triggerpunkte zu ertasten, zu beruhigen und schließlich aufzulösen.

Eine fachgerechte Massage sorgt für:

  • eine schonende Lockerung von Verspannungen
  • die Durchblutung und Entspannung der Muskulatur
  • die Anregung des Stoffwechsels und des Lymphsystems
  • den Abtransport von Schlackenstoffen aus dem Gewebe
  • den Ausgleich der inneren Ruhe und Balance
  • Blutdruck und Herzfrequenz werden gesenkt

Wellness:

Folgende Massagen bieten wir auch auf Anfrage an:

Kosmetische Lymphdrainage:

Das Lymphgefäßsystem hat neben der Funktion im Abwehrsystem auch eine zentrale Bedeutung im Flüssigkeitstransport und steht in enger Beziehung zum Blutkreislauf. Deshalb dient die Lymphdrainage nicht der Lockerung und Entspannung der Muskulatur, sondern sie soll den Abtransport der Lymphflüssigkeit aus dem Körpergewebe fördern. Mit Hilfe der Lymphdrainage kann sich der Lymphfluss beschleunigen, Wasseransammlungen und Schlacke im Gewebe werden abgeleitet, und letztendlich nimmt die Schwellung durch das Entstauen in den Extremitäten ab.

Fußrelaxzonenmassage (inkl. Sprudelbad):

Die Füße sind Spiegelbild des Menschen und haben symbolische Bedeutung, wie wir im Leben stehen und durchs Leben gehen. Reflexzonen sind Bereiche des Körpers, die in Zusammenhang mit Organen und Organsystemen stehen. Alle Organe des Menschen können daher über die Reflexzonen an den Füßen stimuliert bzw. reguliert werden. Mit speziellen Grifftechniken der Daumen werden die Reflexzonen nacheinander am Fuß behandelt und somit eine vermehrte Durchblutung der Füße und der entsprechenden Zonen erzielt.

Hot-Stone-Massage:

Die Hot-Stone-Massage ist eine Massageform mit der wohltuenden Wirkung von heißen Steinen. Auf bestimmte Energieleitbahnen (Rücken, Beine, Zehen, Arme, Hände, Bauch, Stirn) werden speziellle Basaltsteine gelegt, die ca. 50-55° C heiß sind. Diese Massage mit den Steinen ist sehr tiefenwirksam und entspannend, da die Steine kontinuierlich ihre Wärme an die Muskulatur abgeben und immer wieder neu erhitzt werden. Für noch mehr Entspannung und Wohlbefinden, verwenden wir auf Wunsch auch zusätzlich „Lavendelöl“.

Romeo & Julia:

Die „Romeo&Julia-Massage“ ist speziell für Paare oder auch Freundinnen, welche sich zu zweit eine „Auszeit“ nehmen möchten. Somit können Sie gemeinsam eine wohltuende Massage genießen und Abtauchen. Wie auch bei der klassischen Massage, sind die Massagezeiten variabel (30 Min., 60 Min., 90 Min.).

Hausbesuche

Massagen in häuslicher Umgebung sowie in Pflege- und Seniorenheimen, sparen viel Zeit, Anfahrt, und lästiges Parkplatzsuchen. Unabhängig von Wetter, Verkehrssituation- oder Verbindung, können Sie durch diesen Service Termine einhalten. Speziell für ältere Menschen, gesundheitlich eingeschränkte Menschen oder auch Elternteile mit Kindern sind Hausbesuche optimal. Eine transportable Massageliege bzw. Massagestuhl und mobiles Equipment bringen wir zum Hausbesuch mit, denn fast alle Behandlungen können wir auch mobil durchführen.

Fahrtkosten mobiler Service: ab einer Fahrtstrecke von 2 km, wird pro gefahrener Kilometer eine Kostenpauschale von 1,20 € erhoben. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Termine nach Vereinbarung!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.